Heute Morgen trafen sich neun Teams der Pfoten und ein Gastteam, um am ersten

 Flyball-Seminar bei uns auf dem Platz teil zu nehmen.

 

Alle waren gespannt, wie Joachim Müller, von der

Agilityfreunden Giessener Land,

es anstellen würde, Hundeführern und Hunden Flyball bei zu bringen.

Nach anfänglicher Theorie, festlegen der Wenderichtung,

 ging es an den Dummyboxen gleich zur Sache.

Danach wurde das Begegnen der Hunde in einer

 sehr engen Gasse geübt.

Am Nachmittag wurde an den richtigen Ballboxen gearbeitet,

es wurden Mannschaften zusammen gestellt

 und die ersten Läufe unter Wettkampf-Bedingungen abgehalten.

Nach dem Abschlussgespräch, bei dem die Hunde platt in der Ecke lagen,

waren alle der Meinung, Joachim wieder ein zu laden

 um so einen Tag zu wiederholen.