Am 3.09/4.09.05 fand auf unserem Clubgelände das 2. Mal in diesem Jahr ein Agilityseminar mit Marlene Campe statt.

Es trafen sich insgesamt 10 Agilitybegeisterte aus 3 Vereinen um unter der fachlichen Anleitung von Marlene entweder neue Erkenntnisse zu gewinnen, Defizite abzubauen oder aber den ersten richtigen Einstieg in den Agilitysport zu bekommen. Marlene hatte es mal wieder geschafft, die unterschiedlichsten Interessen und Voraussetzungen der einzelnen Teams anzusprechen und in konkreten Hilfen umzusetzen.

Die Anfänger waren begeistert, dass ihre Hunde nach diesem Wochenende  bereits Leistungen zeigten, die die Hundeführer vorher nicht für möglich hielten. Die Teilnehmer, die bereits erste Erfahrungen mit Agility hatten, haben nach dem Wochenende viel stressfreier mit ihren Hunden arbeiten können und die Turnierläufer haben wiederum mehr Sicherheit für Ihre nächsten Starts gewonnen.

 

Erfolg für alle Teilnehmer war auf jeden Fall, dass man wieder einmal mit Gleichgesinnten ein wunderschönes Wochenende verbringen konnte, sich über den Sport und die Hunde austauschen konnte, wobei dass tolle Spätsommerwetter die gute Stimmung bei den Teilnehmern noch unterstützte.

 

Es wird sicherlich nicht das letzte Seminar auf unserem Clubgelände gewesen sein, da es sich wieder einmal zeigte, dass ein intensives Training über zwei Tage unter derart fachlich qualifizierter Anleitung zwar anstrengend ist, jedoch auch außerordentlich erfolgreich ist und der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt.